Insel Poel

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der
Region Insel Poel einfach finden.





Ferienhaus Schwarzer Busch
Ferienhaus
Rosenhaus Oase, Reetdachferienhaus Insel Poel
Schwarzer Busch
ab 120.00 EUR
Ferienwohnung Poel
Ferienwohnung
Fewo Keup
Poel
ab 50.00 EUR
Ferienwohnung Gollwitz
Ferienwohnung
Schicke Maisonette mit tollem Blick
Gollwitz
 
Ferienwohnung Kirchdorf
Ferienwohnung
Ferienwohnung Sonnenreich
Kirchdorf
 

Insel Poel

Das Ostseebad Insel Poel ist eine kleine ruhige Ostseeinsel mit nur 15 Ortsteilen
in der Wismarbucht. Poel liegt im geographischen Dreieck zwischen den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock.
Ferienwohnung Gollwitz
Ferienwohnung
Ferienhaus Gollwitz / Ostseensel Poel
Gollwitz
ab 75.00 EUR
WERBUNG
Hier könnte ihr Objekt stehen
INFO 0171-4077955
 
 
WERBUNG
Hier könnte ihr Objekt stehen
INFO 0171-4077955
 
 
WERBUNG
Hier könnte ihr Objekt stehen
INFO 0171-4077955
 
 

Weitere Informationen: Insel Poel

Das Ostseebad Insel Poel ist eine kleine ruhige Ostseeinsel mit nur 15 Ortsteilen
in der Wismarbucht. Poel liegt im geographischen Dreieck zwischen den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock.
Hier finden Sie über 11 km lange Naturstrände, die zum baden und erholen einladen. Die Insel wird seit über 100 Jahren von Kurgästen und Urlaubern aus Nah und Fern heimgesucht. Das liegt aber nicht nur an der erstklassigen Wasserqualität, sondern auch an den idyllischen Ortschaften und kleinen Häfen, sowie den wildromantischen Steilküsten. Die naturschöne Ostseeinsel ist ideal für einen Familienurlaub fernab vom Massentourismus. Die beliebtesten Badestrände der Insel sind Timmendorf und "Am schwarzen Busch". In den Orten Seedorf und Neuhof finden Sie traumhafte Naturstrände, die am Besten mit dem Rad zu erreichen sind. Am Nordkap befinden sich flachabfallende Strände, welche gern von Familien mit kleinen Kindern aufgesucht werden, dort können die kleinen Badegäste in aller Ruhe planschen und im feinen Strandsand spielen. Ein Geheimtipp ist der Strand bei Gollwitz.
Freizeitmöglichkeiten gibt es auf dieser Insel viele, ob Radfahren, wandern, angeln, segeln, Wassersport, Schiffsfahrten bis hin zum Reiten auf dem Reiterhof in Timmendorf oder auf dem Gestüt in Neuhof ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Aber auch Naturfreunde kommen hier nicht zu kurz und können bei ausgiebigen Spaziergängen oder Radtouren die herrlichen Strände der Insel erkunden. An der Nordküste befindet sich die kleine Insel Langenwerder, die im Jahre 1924 als erste Vogelschutzinsel Mecklenburgs erklärt wurde. Dort leben zahlreichen Arten von Möwen, Seeschwalben und Enten.
Von Gollwitz aus können Gäste mit dem Fernglas dieses Schauspiel beobachten oder außerhalb der Brutzeiten an Führungen teilnehmen.
Wer maritimes Flair sucht, findet dies in den Häfen Niendorf und Kirchdorf. Weitere kleine Häfen gibt es in Gollwitz und Weitendorf, hier trifft man auf einheimische Fischer mit ihren Booten.
Die ca. 2700 Einwohner der Insel gelten als sehr gastfreundlich und haben auch kulinarisch Einiges zu bieten. In den zahlreichen Restaurants und Hafenkneipen sollten Sie auf jeden Fall die Mecklenburgische Küche oder Poeler Fischspezialitäten, welche von Dorsch, Hering, Aal, Krabben bis hin zu Meeresfrüchten reichen, probieren.
Die vielfältige und üppige Natur mit zahlreichen Radwegen und Badestränden, ist der ganze Stolz der Einheimischen und hat eine große Bedeutung für die ganze Region. Dies macht die Insel Poel zu etwas ganz Besonderem.
Das kleine aber sehr feine Ostsee Urlaubsparadies.
© 2012 All rights reserved by unser-ostseeurlaub.de